Stillen schützt vor Brustkrebs

Stillen senkt das Risiko für Brustkrebs! Statistisch gesehen sinkt das Risiko an Brustkrebs zu erkranken pro 12 Monate Stillen um 4,3 Prozent und pro Kind um 7 Prozent. Das bedeutet, je mehr Kinder eine Frau geboren hat und je länger sie stillt, desto niedriger ist ihr Brustkrebsrisiko. Rund zwei Prozent der Brustkrebserkrankungen werden allerdings während […]

Erfolgreiche Zertifizierung Brustgesundheitszentrum

  Brustgesundheitszentrum gespag-Elisabethinen nach höchsten, europäischen Standards zertifiziert Filmbeitrag Das Brustgesundheitszentrum gespag-Elisabethinen der beiden gleichnamigen Krankenhausträger erhielt kürzlich – als derzeit einzige Einrichtung in Österreich – die Zertifizierung nach EUSOMA, der Europäischen Gesellschaft für Brustkrebs- Spezialist/innen. Damit erfüllt die träger- und standortübergreifende Organisationseinheit strengste Vorgaben zur Behandlung von Brustkrebs und zählt zu den 29 Zentren […]

Neue Leitung Brustgesundheitszentrum gespag-Elisabethinen

Prim Dr. Johannes Berger, Leiter der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck und Gmunden und Leiter des Brustzentrums Salzkammergut, übernahm mit 1. April auch die Leitung des übergeordneten Brustgesundheitszentrums gespag- Elisabethinen. Weiteres siehe Tips: http://www.tips.at/news/voecklabruck/leben/341430-wechsel-in-den-leitungen-des-tumorzentrums-und-des-brustgesundheitszentrums

Brustzentrum Salzkammergut

Das neue Brustzentrum Salzkammergut bietet auf engstem Raum ein umfangreiches medizinisches Angebot in angenehmer Atmosphaere. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel: 5 uhr gespag fuer 24 stunden voecklabruck (PDF) Beitrag BTV Brustzentrum Salzkammergut

Brusterkrankungen, Diagnose und Behandlung von Brustkrebs

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Als Leiter des Brustzentrum Salzkammergut und als Leiter des Brustgesundheitszentrum gespag-Elisabethinen, – und als ein im oö. Tumorzentrum benannter Brustchirurg trete ich für eine schnelle gezielte Abklärung auffälliger Mammographie und Ultraschallbefunde ein. In einem professionellen Team, bestehend aus allen notwendigen Disziplinen, erfolgt eine moderne patientinnenorientierte Diagnostik und Behandlung. […]